Das Weingut - der Winzer

Weingut Kreuzgarten / Holger Conrad

Das Weingut Kreuzgarten wurde in den 60er Jahren von meinem Vater Winfried im Grunde gegründet. Wie früher so üblich besaßen die Familien an der Mosel eigentlich alle einen kleinen Weinberg. Bei unserer Familie waren das ca. 0,5 ha, welche dann mein Vater von meinem Großvater übernahm und auf 1,5 ha vergrößerte. Meine Eltern betrieben neben dem Weingut eine kleine Gaststätte im nebenan gelegenen Sängerheim. Das heutige Hotel Moselblick wurde direkt zwischen meinem Elternhaus und dem Burger Sängerheim 1958 erbaut. Schon damals sehr gut verkehrstechnisch gelegen, direkt vis-à-vis zum Burger Bahnhof, war die kleine Pension die erste Anlaufstelle für die Burger Gäste. Mit viel Engagement und Einsatz wurden zahlreiche Gäste bewirtet und Stammkunden gewonnen.
Die Leidenschaft zum Winzer und Gastgeber liegt also in unserer Familie, die ich mit meiner Frau Ursula teile. Im Laufe der Zeit und aus räumlichen Gründen wurde das heutige Stammhaus des Weingutes von einem Familienmitglied mütterlicherseits erworben. In dem Gebäude befinden sich heute unsere Ferienwohnungen, der Weinkeller und alle sonstigen technischen Einrichtungen des Weingutes.
Nachdem ich das Weingut 1993 mit 1,5 ha Fläche übernommen hatte, ist es mittlerweile auf 3,5 ha angewachsen. Zusammen mit meiner Frau erledige ich noch alle Arbeiten vom Rebenschnitt bis hin zu Vinifizierung überwiegend selbst. Ob morgens um halb fünf bei aufgehender Sonne im Weinberg oder bei der abendlichen Weinprobe mit unseren Gästen, einen schöneren Beruf als Winzer kann ich mir nicht vorstellen.
Besuchen Sie uns und erleben Sie die Weine des Weingutes Kreuzgarten bei einer informativen Weinprobe, es wäre mir eine Freude!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen